Halber Winterpokal für RBM

Jan-Vincent Stolle
Jan-Vincent Stolle
Benedict Stolle
Benedict Stolle

Das RBM Racing Team reiste am vergangenen Wochenende (31.01./01.02.205) zum Winterpokal nach Kerpen, um sich erstmals wieder im Renngeschehen zu messen. Leider beendeten Schnee und Eis die Veranstaltung vorzeitig.

Lediglich am Samstag konnten die Einsatzfahrer Benedict und Jan-Vincent Stolle ihre Runden drehen. Benedict fuhr im Zeittraining auch Rang acht, wurde dann aber im ersten Lauf in eine Kollision verwickelt und sah am Ende als Zwölfter das Ziel.

Jan-Vincent zeigte im Feld der KF Junioren ein solide Leistung. Er belegte Platz sechs im Zeittraining und bestätigte diese Platzierung als Sechster im ersten Durchgang.

Nachdem am Sonntag Schnee und Eis ein Befahren des Erftlandrings unmöglich machten, wurde die Veranstaltung abgebrochen. Die ausgefallenen Wertungsläufe 2 und 3 werden nun im Rahmen des nächsten Winterpokal-Events am 7. und 8 März nachgeholt.

Nach oben